AGB   I   Impressum   I   Datenschutz   I   Home

Dieses hoch effiziente Schallzeilensystem wurde entwickelt, um hohe Soundqualität mit möglichst geringem Verlust auch in größere Entfernungen zu übertragen. Besondere Bedeutung wurde neben der Verwendung von hochwertigen Komponenten auf perfekte Gehäusestabilität gelegt. Das gewährleistet, dass auch schwierige Frequenzbereiche bei hohen Schallpegeln akustisch einwandfrei übertragen werden können.

Das Kernelement des MusicLine-Systems bilden die Line selbst mit ca. 150 x 10 cm und der System-Bass Mojo 115 (1x15“).
Die Line ist mit 16 Hochleistungs-Breitbandspeakern bestückt. Der Bass verfügt über in das Gehäuse eingearbeitete Aufnahmen, damit können mit wenigen Handgriffen die Standplatte samt Steher und die MusicLine montiert werden.

DAS MUSICLINE-SYSTEM

Der Mojo 115 ist der Basis-Bass für unsere Schallzeilensysteme. Durch den speziellen 15“-Speaker kann dieser Systembass einen herausragend breiten Frequenzbereich übertragen und sorgt für einen warmen, lebendigen Gesamtsound. Dadurch kann z.B. in kleinen Clubs bei moderater Lautstärke mit nur einem Mojo 115 und einer MusicLine bereits eine sehr gute Übertragung erreicht werden. Je nach Platzangebot und Anspruch kann dieses Basissystem mit weiteren Mojo 115, mit dem Mojo 118, mit der Extension 8 oder dem zusätzlichen Hochtöner modular erweitert werden.

Durch die im Gehäuse integrierten Camlock-Aufnahmen können mit wenigen Handgriffen der Steher und die MusicLine montiert werden. Der Mojo 115 ist entweder mit Edelstahlfront im speziellen „Mojo“-Design oder einer neutralen schwarzen Front aus Schaumstoff ausgestattet. Die spezielle ergonomische Griff-Form ermöglicht ein optimales Handling.

Die XL-Version hat durch einen stärkeren Speaker die doppelte Leistung bei der gleichen Größe.
Der Mojo 115A ist eine aktive Variante. Das integrierte  Amping kann je eine MusicLine, eine Extension 8, einen Hochtöner und einen Mojo 118 mit versorgen.

BASS MOJO 115

Der Mojo 118 ist ein kräftiger Single 8“-Bass mit äußerst kompakten Abmessungen und moderatem Gewicht.  Er kann bei allen Schallzeilensystemen zusätzlich zum Mojo 115 verwendet werden und zeichnet sich durch  eine äußerst satte und trotzdem klar tonale Übertragung aus. Unserem Anspruch als Musiker gemäß ist jeder  Basston klar erkennbar und deutlich gesetzt, denn im Bassbereich darf nichts schwammig oder unpräzise sein.

Mit den stabil und ergonomisch ins Gehäuse integrierten Griffen bleibt der Mojo 118 handlich. Zusammen mit dem Mojo 115 ergibt sich ein kompaktes Stack, denn dieser passt liegend genau auf den  hochgestellten Mojo 118, womit sich eine standfeste, gerade Basis für das gesamte System ergibt. Zum leichteren Transport ist der Mojo 118 mit vier gebremsten Rollen ausgestattet.  Die Gummifüsse rasten zum rutschsicheren übereinanderstapeln mehrerer Bässe in die Ausfräsungen der nächsten Box ein. Durch die seitlichen Gummifüsse und Ausfräsungen  kann er auch liegend gestacked werden.

BASS MOJO 118

REFERENCE & REFERENCE COMPACT

Diese Systeme wurden geschaffen, um kompromisslose Soundqualität zu erzeugen. Kein Frequenzbereich wird vernachlässigt. Für jede Komponente wurde in langen Versuchsreihen der ideale Speaker ermittelt, die hochwertigsten Amps und Speaker-Management-Systeme ausgetestet und die perfekten Einstellungen für jeden Weg ermittelt.

Zudem wurde auf hochwertige mechanische Verarbeitung und ein ausgeklügeltes Rigging-System großer Wert gelegt. Durch Neigung der Grundplatte des Stellrahmens kann der zu beschallende Bereich sehr genau und in vielen Zwischenschritten eingestellt werden, denn die mechanische Einstellung des Beschallungsbereiches vermeidet Verluste durch Berechnungsalgorithmen.

Das Reference-System ist dazu gedacht, größere Areale zu beschallen und wird mit mindestens 2 Stk. Mojo 118 und einem Sitting-Bull-Bass pro Seite betrieben.

INFRA SITTING BULL

Der Sitting Bull ist ein Infra-Bass und kann zu allen PA-Systemen angepasst werden. Dieser Doppel-21“ bietet stabilen Tiefbass-Sound und erzeugt mit entsprechender Verstärkerleistung versorgt einen deutlich spürbaren Druck bei sehr tiefen Frequenzen, was den Gesamtsound erheblich bereichern und zu einem beeindruckenden Musikgenuss beitragen kann. 

Neben leistungsstarken 21"-Speakern trägt auch die 130 cm tiefe Gehäuse- bauform mit der stabil verstrebten Bauweise dazu bei, diese tiefen Frequenzen mit so großem Schalldruck zu erzeugen. Diese physische Staiblität bringt natürlich Eigengewicht mit sich -  dieses bietet aber auch große Standfestigkeit für das gesamte Stack.

Der Bass ist mit den vielen Griffen und den vier gebremsten Rollen auch im Tourbetrieb noch praktisch zu handlen.

Wir stellen hier einige
unserer Beschallungssysteme vor.

...................................................................................................................................

Bei der Compact-Variante sind die Hochtonzeilen und die Mittelton-Elemente in den kompakten Tops vereint. Dieses System kann auch mit nur 2 Topteilen und mit den eigens dafür entwickelten kompakteren Bässen betrieben werden.

Durch intelligenten, modularen Aufbau kann das System einfach mit weiteren Elementen ausgebaut werden. So kann z.B. die Zeile mit einer Extension 8 verlängert und somit in ihrer Effizienz vergrößert werden. Diese hat die halbe Länge und ist mit 8 Speakern bestückt. Mit einer zusätzlichen HT-Extension kann der Hochton noch brillianter übertragen werden.
Genau so können im Bassbereich weitere Elemente hinzugefügt werden (z.B. Mojo 115 XT, ein oder mehrere Mojo 118).

Mit der durchdachten Neigevorrichtung kann der Winkel der gesamten Zeile stufenlos verstellt und so die Beschallung immer genau an den Raum oder an das Gelände angepasst werden.